News

Info zum Spiel- und Trainingsbetrieb

Einfluss Coronavirus auf Spiel- und TrainingsbetriebAufgrund der gestrigen Beschlüsse und Informationen vom Bundesrat hat sich der Vorstand entschlossen, den gesamten Spiel- und Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres einzustellen. Wir möchten somit jegliches Risiko für die Spieler, Funktionäre und die Angehörigen vermeiden. Sobald weitere Neuigkeiten vorliegen werden wir entsprechend kommunizieren und informieren. Sportliche GrüsseFabian WüthrichPräsident

>> Weiterlesen

Badir gefällts!

Seit rund einem Jahr ist Badir Deveci nun im Traineramt, er scheint derart davon angetan zu sein, sodass er bereits zugesagt hat, sein Engagement für den HSV bis zum Sommer 2021 zu verlängern. Die ehrgeizige 1. Mannschaft kann sich somit freuen, weiterhin von der sportlichen Kompetenz und Beflissenheit ihres Trainers zu profitieren. Stellvertretend für den Vorstand danke ich Badir für den bisherigen und künftigen Einsatz und wünsche ihm und dem Team für die Zukunft viel Erfolg und Freude am Fussball!

>> Weiterlesen

Neue Scheinwerfer Hauptplatz

Die Firma Rohn AG aus Subingen hat in dieser Woche die bestehenden Leuchtmittel mit neuen ausgetauscht. Somit sollten die vorgeschriebenen Werte des Fussballverbandes wieder eingehalten werden. Die alten und fast 30-jährigen Leuchtmittel genügten den Vorschriften nicht mehr. Vor allem in der Mitte des Platzes konnten die reglementierten Lux-Werte nicht eingehalten werden. Nach mehrmonatigen Aushandeln und Diskussionen konnte die Variante eines simplen Austauschs der Leuchtmittel gegenüber zwei neuen Lichtmasten vorgezogen werden, welche um einiges teurer geworden wäre. Mit den Austauscharbeiten wurde

>> Weiterlesen

Skiweekend Grächen

Bereits zum 13. Mal reiste der HSV für das Skiweekend nach Grächen. Rund 25 Veteranen, Aktiv- und Ehrenmitglieder genossen zwei wunderschöne Tage mit viel Sonnenschein, besten Pistenverhältnissen, einem Feuz-Bidu-Sieg und dem einen oder anderen Getränk in unserer Stamm-Aprés-Ski-Bar bei Hans. An dieser Stelle gilt auch ein grosser Dank dem ewig junggebliebenen Fredy Wälchli!! Bilder

>> Weiterlesen

EM-Silber für ehemaligen HSVler Schwaller!

Der ehemalige HSV-Junior und Skip Yannick Schwaller holt sensationell mit seinem Team an der Curling-EM die Silbermedaille. Die ganze HSV-Familie gratuliert Yänu und seinem Team recht herzlich zu dieser grossartigen Leistung. Dauerüberflieger Schweden war leider einmal mehr für die Schweiz eine Nummer zu gross. Das skandinavische Quartett gewann überlegen mit 9:3. Jedoch sind wir überzeugt, dass Yänu und sein Team sich spätestens an Olympia 2022 in Peking erfolgreich revanchieren werden. Bis dahin freuen wir uns auf weitere spannende Spiele und

>> Weiterlesen

Ehemaliger HSV-Junior im Curling EM-Finale!

Die Schweizer Männer stehen im EM-Finale und mittendrin ist mit Skip Yannick Schwaller ein ehemaliger HSV-Junior! Der ältere Bruder von den Eis-Spielern Kim und Cyrill Schwaller schlug mit seinem Team im Halbfinale die Dänen mit 8:5 und geriet dabei nie in Rücklage. Der ganze HSV ist schon jetzt mächtig stolz auf diese super Leistung und drückt für das Finale am Samstag gegen Gastgeber Schweden die Daumen!

>> Weiterlesen

Erfolgreiche Vorrunde/Newsletter

Zwei Sachen vorweg: Im Namen des Vorstandes möchte ich der zweiten Mannschaft gratulieren zur gewonnenen Herbstmeisterschaft in der 5. Liga! Auf jeden Fall wurde in rein punktetechnischer Sicht eine ideale Ausgangslage für die Rückrunde geschaffen. Klar ist aber auch, dass mit einem solchen Titel noch kein Aufstieg garantiert ist. Schon jetzt wünsche ich der Mannschaft eine erfolgreiche Vorbereitung und ein nahtloses Anknüpfen an jüngste Leistungen. Auch die erste Mannschaft bot eine überzeugende und ansprechende Leistung in der ersten Saisonhälfte. Einzig

>> Weiterlesen

2. Mannschaft: Tabellenführer

Mit breiter Brust reiste das „Zwöi“ am diesem verregneten Samstag zum letzten Vorrundenspiel zum Leader nachGrenchen. Immerhin wurde am Wochenende zuvor der damalige Leader Gerlafingen mit 6:1 besiegt. Mit einem Sieg gegen Italgrenchen würde man selber auf dem ersten Tabellenplatz überwintern. Also Motivation genug für die Mannen der Zweiten Mannschaft.Das Trainerduo Wälchli/Stampfli hatte jedoch in der Vorbereitung auf das letzte so wichtige Spiel mit einer Absagenflut zu kämpfen. So zogen es einige vor, ChallangeLeague Spiele zu besuchen, andere wiederum waren mit Dreharbeiten zur Sendung „Shopping Queen – Ausgabe Fasnacht“ beschäftigt.Der sonst so besonnene Coach Stampfli tat

>> Weiterlesen
Aktuelle Spiele
Hauptsponsor
Nachwuchssponsor