News

1. Mannschaft: Erlösender Sieg!

Severin Bommer HSV vs. Canspor – ein Spiel, das für beide Mannschaften in so vielen Belangen von Wichtigkeit geprägt ist. Es ging nicht nur darum, die Ehre des HSV-Neutrainers und Ex-Cansportrainer, Badir Devici, zu verteidigen, vielmehr würde man das Schlusslicht bei einer Niederlage auf drei Punkte aufschliessen lassen, sodass zwischen den vier letztplatzierten Mannschaften gerade noch drei Punkte lägen. In diesem Spiel fällt also die Entscheidung, ob man sich in einen dreckigen Kampf gegen den Abstieg begeben will oder sich

>> Weiterlesen

Matchvorschau: 1. Mannschaft – FC Canspor

Wie sagt man so schön: Aller guten Dinge sind drei. Nach diesem Motto will die 1. Mannschaft diesen Samstag im dritten Spiel der Rückrunde den ersten Dreier einfahren. Gegner ist der FC Canspor, der ebenfalls mit zwei Niederlagen ins Frühjahr gestartet ist. Nach der markanten Leistungssteigerung in Zuchwil gegenüber dem ersten Spiel und erneut starken Trainingsleistungen will sich das Team endlich selbst belohnen. Dies ist auch zwingend notwendig, will man sich im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen. Spielbeginn auf dem Spiegelberg

>> Weiterlesen

Matchvorschau: FC Lommiswil – 2. Mannschaft

Fazit nach den beiden ersten Rückrundenspielen: 0 Punkte. Nach einer entäuschenden Leistung in Leuzigen folge eine Leistungssteigerung gegen Italgrenchen, die jedoch auch nicht mit Punkten belohnt wurde. Nun gilt es, den Blick nach vorne zu richten und auswärts gegen den FC Lommiswil zu punkten. Dies ist sicher keine leichte Aufgabe. Im August gelang der Spiegelberg-Elf gegen den aktuell Drittplatzierten der Gruppe in einem umkämpften Spiel der Ausgleich in letzter Minute nach zwischenzeitlichem 2:4 Rückstand. Das Spiel endete mit einem spektakulären

>> Weiterlesen

1. Mannschaft: Immer noch keine Punkte im neuen Jahr

Frust, Ärger, Unverständnis. Die Emotionen, die man nach dem Auftaktspiel zur Rückrunde auf dem Spiegelberg gesehen hatte, wo man sich vom FC Biberist 1:5 hatte vorführen lassen, sprachen Bände. Es war nicht nur der Verlust von drei wichtigen Punkten gegen einen direkten Konkurrenten in der Tabelle, die die Mannschaft um Trainer Deveci hatte hinnehmen müssen, vielmehr war die Art und Weise, wie man bezwungen wurde, für jeden HSV-Supporter besorgniserregend. Das «Eis» hatte sich, nachdem der Gegner das Spiel in der

>> Weiterlesen

2. Mannschaft: Wieder keine Punke

Die Ausgangslage für das erste Heimspiel in der Rückrunde gegen Italgrenchen war alles andere als optimal. Wie schon bei der Niederlage in Leuzigen stand dem Trainer nur wenig Spielermaterial zur Verfügung – 12 um genau zu sein. Einige von ihnen angeschlagen, der Zustand des „Rasens“ war da auch nicht gerade gelenkschonend. Zu Deutsch: Der Zustand des Spielfeldes ist unter aller Sau!! Nun denn, das „Zwöi“ versuchte das Beste aus der Situation zu machen und versuchte erstmal kompakt zu stehen und

>> Weiterlesen

2. Mannschaft: Nullnummer zu Beginn

Die zweite Mannschaft startete knapp besetzt am Sonntagmorgen zu einer der guten Laune nicht zuträglichen Anspielzeit. Die Geschichte ist schnell erzählt: Der Rasen war in Ordnung, der Spielfelddimensionen ungewohnt gross, der Gegner war konditionell besser und bereit, mehr zu leisten als der HSV. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit erwies sich der FC Leuzigen in der zweiten Hälfe als leidens- und leistungsfähiger und ging mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschlusstreffer von Marcel Stampfli – von seinen Kameraden liebevoll Celli, Cellomat

>> Weiterlesen

Matchvorschau: FC Zuchwil – 1. Mannschaft

Das erste Spiel der Rückrunde hat die 1. Mannschaft des HSV abrupt auf den Boden der Realität zurückgeholt. Nun gilt es, die Blicke nach vorne zu richten und eine Reaktion zu zeigen – am besten bereits diesen Samstag auswärts gegen den FC Zuchwil. Im Herbst gelang der Spiegelberg-Elf gegen den aktuell Viertplatzierten der Gruppe in einem umkämpften Spiel ein Sieg in letzter Minute. Anpfiff auf dem Sportplatz Widi ist um 17:00 Uhr.

>> Weiterlesen

1. Mannschaft: 1:5 Niederlage zum Rückrundenstart

Nach langen Wochen der Vorbereitung bestritt die erste Mannschaft gestern Sonntag den ersten Ernstkampf im aktuellen Kalenderjahr. Nachdem man in den drei Testspielen zuvor zwar keinen Sieg einfahren konnte, jedoch taktisch und spielerisch gute Ansätze zeigte, blickte man dem Rückrundenstart durchaus positiv entgegen. Das perfekte Fussballwetter an diesem herrlichen Frühlingstag trug seinen Teil dazu bei, dass die Vorfreude auf das Spiel gegen den FC Biberist bei Spieler und Zuschauer, welche zahlreich auf dem Spiegelberg erschienen, gleichermassen gross war. Der HSV

>> Weiterlesen